Bohemian Rhapsody

Open Air Kino am Waschhaus

 

Er ist eine Legende. Mit seiner Band QUEEN schrieb er Welthits und Musikgeschichte. Was aber weder Ausnahmekünstler Freddie Mercury, noch seine Kollegen Brian May, Roger Taylor und John Deacon im Gründungsjahr 1970 ahnten. Queen verkauft Millionen Platten. Und doch bröckelt es hinter der glamourösen Fassade, es gibt immer häufiger Streit. Schließlich verlässt Mercury die Erfolgsband, kann solo aber nicht an die Queen-Erfolge anknüpfen. Schon an Aids erkrankt, trommelt Freddie Mercury seine ehemaligen Kollegen zusammen, um Teil von Bob Geldorfs Benefizkonzert Live Aid zugunsten der Hungersnot in Äthiopien zu sein. Queen legt am 13. Juli 1985 einen der legendärsten Auftritte der Musikgeschichte hin. Im Dezember 1991 stirbt Freddie Mercury.

 

USA 2018, Regie: Bryan Singer, mit: Rami Malek, Gwilym Lee, Lucy Boyton

Mehr anzeigen
AB 6 JAHREN / 135 MINUTEN