Fokus: Polen

Fokus Polen präsentiert das Beste des aktuellen Filmschaffens zwischen etablierten Größen und aufstrebender Regie-Talente. Gezeigt werden einzigartige Perspektiven auf das moderne Polen und die Herausforderungen einer Gesellschaft zwischen Stagnation und Aufbruch. Durch innovative Erzähltechniken und kreative Visionen eröffnen diese Filme neue Horizonte im polnischen Kino.

In Kooperation mit dem Polnischen Institut.

Green Border

Am 24. Mail in Kooperation mit Seebrücke Potsdam

 

2021. Angelockt von den Versprechungen des belarussischen Diktators Lukaschenko, haben Bashir und Amina mit ihrer syrischen Familie wie viele andere Geflüchtete den Flug nach Minsk gebucht, um von dort über die grüne Grenze nach Polen und dann zu ihren Verwandten in Schweden zu gelangen. Doch die Verheißung wird zur Falle. Zusammen mit Tausenden anderen steckt die Familie im sumpfigen Niemandsland…

Details anzeigen
Trailer ansehen

Nächster Termin:

Die Tochter des Trainers

Zu Gast: Anna Huth (Krzysztof Kieslowski Film School und Polish Film Institut)

 

 

Sportlicher Ehrgeiz und der unausweichliche Prozess des Erwachsenwerdens. Die Geschichte eines eingespielten Vater-Tochter-Teams, das vor einer großen Herausforderung steht: dem Wunsch nach Eigenständigkeit der Tochter.

 

Maciej und seine 17-jährige Tochter Wiktoria verbindet ein inniges Verhältnis: Seit Jahren gibt es nur sie beide – und den Tennissport. Das Ziel…

Details anzeigen
Trailer ansehen

Nächster Termin:

Hardkor Disko

Zu Gast: Anna Huth (Krzysztof Kieslowski Film School und Polish Film Institut)

 

Eine moderne Großstadt, voller Kontraste. Neureiche Eltern und ihre hedonistischen, nur fu¨r den Moment lebenden Kinder. Um sie herum eine Wirklichkeit, in der Zorn und Konflikt sich bald in Explosionen entladen werden. In dieser Umgebung treffen wir auf Marcin, einen Jungen, der neu in die Stadt kommt und bald darauf die etwas ju¨ngere Ola kennenlernt. Das Mädchen ist…

Details anzeigen
Trailer ansehen

Nächster Termin: