Europas erste Kinderfilmuniversität

Die Kinderfilmuniversität Babelsberg bietet zum größten Teil kostenfrei Medien- und speziell Filmbildung für Kinder ab 8 Jahre und für Jugendliche zwischen 12-18 Jahre an. Es ist ein nicht kommerzielles Angebot der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und dem gemeinnützigen Verein Kinderfilmuniversität e.V. in Kooperation mit unterschiedlichen lokalen, regionalen und europäischen Partnern.

 

Kinderfilmuni 2023

Die Anmeldung zur Vorlesungsreihe der Kinderfilmuni Babelsberg ist ab sofort möglich. Wichtig: Die Anmeldung erfolgt stets für die Reihe, nicht für einzelne Veranstaltungen.

Im Thalia finden in diesem Jahr die Vorlesungen für die Altersgruppe 8-12 statt.

Die Vorlesungen im Thalia:

Regisseurin Joya Thome zu Gast

Ein Blick hinter die Kulissen von den Filmen KÖNIGIN VON NIENDORF und LAURAS STERN!

Am 21. Januar 11 bis 12.30 Uhr

Die diesjährige Vorlesungsreihe wird mit einem besonderen Gast eröffnet: Regisseurin und Drehbuchautorin Joya Thome, die u.a. die KÖNIGIN VON NIENDORF und LAURAS STERN in die Kinos gebracht hat, führt uns hinter die Kulissen des Filmemachens. Als Filmprofi hat sie schon so einiges am Set erlebt und verrät euch die ein oder anderen Geheimnisse aus ihrem Berufsalltag.

Im Anschluss an ihren Vortrag stellen wir euch den Film KÖNIGIN VON NIENDORF vor. Für diese Vorstellung müssen Tickets gekauft werden, die an der Kinokasse erhältlich sind.

Königin von Niendorf

Am 21. Januar um 13.30 Uhr

In Brandenburg haben gerade die Sommerferien begonnen, doch die zehnjährige Lea (Lisa Moell) fährt in diesem Jahr nicht wie sonst mit ihren Freundinnen ins Ferienlager. Überhaupt findet sie die anderen Mädchen in ihrer Schule zunehmend seltsamer. Und so kurvt Lea meist allein auf ihrem Fahrrad durch das Dorf und besucht den Musiker und Aussteiger Mark (Mex Schlüpfer), der auf einem verwilderten Bauernhof lebt. Eines Tages beobachtet Lea bei einem ihrer Streifzüge fünf Jungs, die ein großes Ölfass über den Zaun der Farbfabrik hieven und mit ihrer Beute auf einem Fahrradanhänger davonrasen. Leas Neugier ist geweckt. Bei nächster Gelegenheit folgt sie den Jungs und entdeckt, dass sie auf einem kleinen See ein Floß gebaut haben. Doch das Floß ist Eigentum der Bande, und Mädchen sind da auf keinen Fall erlaubt. Lea will aber unbedingt in die Bande aufgenommen werden und macht eine Mutprobe. Und von da an scheint der Sommer voller Abenteuer zu sein.

TICKETS & INFO

Die Instrumente des Schauspielens

Von der Kunst, glaubwürdig andere Figuren zu spielen.

Am 18. Februar 11 bis 12.30 Uhr

Der zweite spannende Vortrag der Vorlesungsreihe dreht sich rund um das Thema Schauspiel. Prof. Anna Barbara Kurek wird euch erzählen, was einen Schauspieler oder eine Schauspielerin ausmacht. Beim Schauspiel geht es nämlich nicht nur darum, einfach vor der Kamera zu stehen, sondern auch, wie gut man sich in eine Person hineinversetzen kann und wie man glaubhaft die Gefühle der Figur spielt.

Du willst selbst später einmal Schauspieler*in werden? Dann lass dir diese Veranstaltung nicht entgehen!

Mit Dokumentarfilm die Welt entdecken

Einblicke in das Leben von Menschen, Tieren und Ereignissen.

Am 04. März 11 bis 12.30 Uhr

Zu Gast: Dokumentarfilmerin und Produzentin Cosima Lange

Beim dritten Vortrag der Vorlesungsreihe geht es darum, was eigentlich einen Dokumentarfilm von einem Spielfilm unterscheidet und wie man durch diese an fremde Orte reisen und interessante Kulturen und Menschen kennenlernen kann. So zeigt uns Cosima Lange Einblicke in Lebensweisen, die uns normalerweise verborgen bleiben und hat außerdem viele spannende Filmbeispiele im Gepäck!

Die Anmeldung zur Vorlesungsreihe der Kinderfilmuni Babelsberg ist ab sofort möglich. Die Anmeldung gilt für die gesamte Vorlesungsreihe, nicht für einzelne Veranstaltungen.

Filmwelten bauen in der Szenografie

von Weltraumstationen über Kerker bis zu Hexenhäusern

Am 25. März 11 bis 12.30 Uhr

Zu Gast: Innenarchitektin und Szenenbildnerin Prof. Silke Buhr

Der vierte Vortrag der Vorlesungsreihe dreht sich um die Szenografie – ein sehr künstlerisches Berufsfeld. Als Szenograf*in ist man für die Kulissen an einem Filmset verantwortlich und erschafft originelle Bühnenbilder wie z.B. eine Weltraumstation, einen Hexenwald oder auch mal ganze Häuserschluchten und belebte Straßen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Die Anmeldung zur Vorlesungsreihe der Kinderfilmuni Babelsberg ist ab sofort möglich. Die Anmeldung gilt für die gesamte Vorlesungsreihe, nicht für einzelne Veranstaltungen.

KINO – Dafür werden Filme gemacht!

Wie kommt ein fertiger Film auf die Leinwand?

Am 29. April 11 bis 12.30 Uhr

Zu Gast: Daniela Zuklic, Leiterin des Thalia Kino Potsdams

Beim letzten Vortrag der Vorlesungsreihe schauen wir uns an, was passiert, wenn ein Film endlich fertig ist. Dann gilt es, ihn interessierten Zuschauer*innen im Kino zu zeigen und viele Menschen damit zu begeistern! Was es hier alles spannendes zu wissen gibt, erklärt Daniela Zuklic, Leiterin des Thalia Kinos in Potsdam.