Zwei Familien auf Weltreise

Am 12. April um 17.45 mit Sandy und Benedict Durchholz und ihre 2 Kinder

 

Entgegen aller Konventionen. Frei sein, unabhängig – und glücklich. Das ist das neue Lebensmotto in der neokapitalistischen Welt. Konsum reduzieren, mit der Natur in Einklang leben, Ängste überwinden, Abenteuer wagen, raus aus der Komfortzone. Danach streben immer mehr Menschen. So auch die Norweger Thor und Maria. Mit ihren vier (teilweise schulpflichtigen) Kindern sind sie ein Jahr durch und um die Welt gereist. Und Sandy und Benni ließen alles hinter sich, als ihr erstes Kind geboren war. Die vier Erwachsenen mit ihren fünf Kindern trafen sich auf Bali... Inzwischen gibt es weiteren Nachwuchs bei Sandy und Benni – und einen Film, der von den zwei Familien und ihren jeweiligen Erfahrungen auf Weltreise erzählt.

 

D 2019 | Regie: Benedict Durchholz

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 95 MINUTEN