Queerfilmabend mit Bros von Nicolas Stoller

Unter dem Motto QUEERFILMABEND könnt ihr dann in regelmäßigen Abständen zusammen mit uns weinen, lachen, diskutieren & euch verzaubern lassen.

 

In Kooperation mit Regenbogen Potsdam e.V.

 

Unser Film Februar: BROS (USA 2022)

 

Der LGBTQ+-Aktivist Bobby setzt sich bei seinen Auftritten und Podcasts konfrontativ mit Gott und der schwulen Welt auseinander. Außerdem ist er erklärter Gegner fester Beziehungen. Doch das hält ihn nicht davon ab, sich ernsthaft zu verlieben - und das ausgerechnet in einen Typen, der das genaue Gegenteil von ihm ist. Bobby ist schlaksig und wortgewandt und verbirgt hinter seinem schroffen Auftreten eine entwaffnende Unsicherheit. Aaron ist ein gutmütiges, unkompliziertes Muskelpaket, der aus einer konservativen Familie stammt, einen konservativen Job hat und erst im Nachtleben seine Sexualität auslebt.

 

Die deftige und auf erfrischende Weise kämpferische RomCom schreibt Filmgeschichte. Es ist die erste von einem Hollywoodstudio realisierte romantische Komödie über zwei schwule Männer mit einer Besetzung, die fast ausschließlich aus Mitgliedern der LGBTQ+-Community besteht.

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 116 MINUTEN

Tickets | Zum Kaufen bitte auf die gewünschte Spielzeit klicken

Montag
13. Februar