Peterchens Mondfahrt

Kurz bevor Anneliese und Peter schlafen gehen wollen, werden sie von einem Maikäfer namens Herr Sumsemann überrascht. Nicht nur, dass er den ein oder anderen ulkigen Spruch auf den Lippen hat, er spielt auch Geige. Fasziniert von dem kleinen Kerl, erfahren die Kinder schließlich, wieso er da ist. Nachdem der Mondmann eines seiner Beine gestohlen hat, ist er nur noch mit fünf unterwegs und braucht die Unterstützung von Peter und Anneliese, damit er es zurückbekommt. Denn das können nur Kinder schaffen, die noch nie ein Tier gequält haben. Dafür ist aber nur eine Nacht Zeit. Peter und Anneliese zögern nicht lange und lassen sich auf die abenteuerliche Reise zum Mondmann ein und lernen dabei nicht nur das Fliegen.

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 80 MINUTEN