Nachspiel

NACHSPIEL erzählt von drei ehemaligen jungen Fußballtalenten von Borussia Dortmund. Der Film schließt eine über 20-jährige Trilogie ab, er erzählt vom Ende ihrer Karrieren und fragt: was war, was bleibt, was kommt danach? Mohammed Abdulai, Heiko Hesse und Florian Kringe waren als Spieler der Jugendakademie von Borussia Dortmund nah dran diesen Traum zu leben. Jetzt, mit Mitte 30, bekommt Kringe eine neue Hüfte, Hesse arbeitet für die EU in Brüssel und Abdulai ist Busfahrer und freut sich über seine Einbürgerung. Der Film lässt die drei zurück blicken auf eine bewegte Zeit und nimmt sich doch ganz ihrer Gegenwart jenseits des großen Traumes an. Quelle: Real Fiction Filmverleih Sie haben alles erlebt im Fußball. Sie waren oben und unten, dann wieder oben oder auch nicht. Sie haben sich verletzt, sie haben sich wieder heran gekämpft, sie haben den harten und ernüchternden Alltag des bezahlten Fußballs in den Profi-Ligen und darunter erlebt. Sie sind ganz aus dem Fußball ausgestiegen, haben ihre eigenen Grenzen erkannt, sie haben erleben müssen, dass Talent allein nicht reicht. Sie haben sich mit den Medien herumgeschlagen und sich an sie gewöhnen müssen. Sie haben sehr viel Geld verdient oder auch gerade das nötigste. Sie haben viel über sich selbst gelernt und in knapp fünfzehn Jahren so viel erlebt, wie andere kaum in einem ganzen Leben. Was sie erlebt haben, ist nicht nur Fußball, es geht weit darüber hinaus.

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 98 MINUTEN