Little Joe - Glück ist ein Geschäft

Alice (Emily Beecham) ist alleinerziehende Mutter und ist eine engagierte und erfahrene Pflanzenzüchterin. Für die Firma, für die sie arbeitet, hat sie sogar eine neue Spezies erschaffen: Eine besondere rote Blume, die nicht nur außergewöhnlich schön ist, sondern auch einen fantastischen therapeutischen Effekt hat: Wer regelmäßig mit ihr spricht und sie bei den richtigen Temperatur regelmäßig füttert, wird von der Pflanze glücklich gemacht. Sie soll gegen Depressionen eingesetzt werden. Obwohl das gegen die Vorschriften verstößt, nimmt Alice eines der neugezüchteten Exemplare mit nach Hause und schenkt die Wunderblume ihrem Sohn Joe (Kit Connor). Liebevoll taufen sie die Pflanze "Little Joe", also "kleiner Joe". Doch je größer der Familien-Neuzugang wird, desto stärker beschleicht Alice der Verdacht, dass die neue Kreation vielleicht doch nicht so harmlos ist, wie anfangs angenommen. Nicht nur Little Joe, sondern auch die Menschen und Tiere in seiner Umgebung scheinen sich zu verändern."

 

Nach Jahren in den Nebensektionen nahm Jessica Hausner mit ihrem fünften Spielfilm „Little Joe“ erstmals am Cannes Wettbewerb teil. Und wurde gleich ausgezeichnet: Hauptdarstellerin Emily Beecham bekam für ihre Rolle einer Wissenschaftlerin, die eine Glück versprechende Pflanze entwickelt und bald an ihrer Wahrnehmung zweifelt den Preis für die Beste Darstellerin.

 

Österreich/ GB/ Deutschland 2019

Regie: Jessica Hausner

Buch: Jessica Hausner & Géraldine Bajard

Darsteller: Emily Beecham, Ben Wishaw, Kerry Fox, Kit Connor, David Wilmot, Phénix Brossard

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 105 MINUTEN