JFBB: The Sign Painter

Wettbewerb Spielfilm

 

 

Im Lettland der Vorkriegs- und Kriegszeit kommen und gehen die Regime. Der Maler Ainsis malt die Schilder der Mächtigen, mal grün, mal rot, mal braun. Sein Herz gehört der Tochter des jüdischen Drogisten, doch die junge Liebe wird im Mühlwerk zwischenmenschlichen Misstrauens, politischer Gewalt und Staatsterror zermahlen. Tragikomische Kleinstadtsaga über die Machtverschiebungen und Verbrechen des Zweiten Weltkriegs, Sehnsucht und Opportunismus.

Mehr anzeigen
FSK n.n. / 117 MINUTEN