Futur Drei

FUTUR DREI erzählt von Parvis, dem schwulen Sohn zweier Exil-Iraner, die seit über 30 Jahren in Deutschland leben und sich hier ein Unternehmen aufgebaut haben. Parvis wächst privilegiert auf, aber weiß nicht genau, was er mit seinem Leben anfangen soll. Als er bei einem Diebstahl erwischt wird, muss er Sozialstunden in einem Hildesheimer Flüchtlingsheim abarbeiten. Dort verliebt sich Parvis in den Iraner Amon und verlebt mit ihm und seiner Schwester Banafshet einen aufregenden Sommer. FUTUR DREI ist ein Porträt drei junger Menschen der Generation Y, welches das Zusammenleben mehrerer Generationen in unserem Einwanderungsland zeigt.

Mehr anzeigen
AB 16 JAHREN / 92 MINUTEN