Das Zauberkorn

Die Geschwister Andrjuscha und Marijka leben bei ihrer Tante Olga in bitterer Armut. Ihr größter Wunsch ist ein Stück Zucker, das man nicht nur ansehen, sondern auch essen darf. Eines Tages taucht ein gutherziger Fremder auf. Er schenkt Andrjuscha und Marijka ein Zauberkorn. Das Geheimnis ist: Pflanzt man das Korn ein, erfüllt sich jeder Wunsch. Die Kinder sind überglücklich. Doch nicht lange, da taucht der böse Karamor auf. Er droht seine Macht zu verlieren, wenn er nicht in Besitz des Zauberkorns kommt. Also will er es den Kindern abjagen. Für Andrjuscha und Marijka beginnt ein märchenhaftes Abenteuer.

 

UdSSR 1942|Regie: Walentin Kadotschnikow|mit: Sergej Martinson, Stepan Kajukow, Iwan Peewersjew

Mehr anzeigen
AB 6 JAHREN / 83 MINUTEN