Climate Warriors

Wir alle wissen: Ein Wandel in der Klimapolitik ist nicht nur dringend nötig, er wäre auch technisch möglich. Gäbe es nicht unerträgliche Machtgier in Verbindung mit ungleichen Machtverhältnissen. Als Klimakrieger, sogenannte Climate Warriors werden all jene bezeichnet, die für erneuerbare Energien, Umweltschutz und Nachhaltigkeit kämpfen. Einige deutsche und US-amerikanische Aktivisten und Forscher, die sich für einen Wandel einsetzen, zeigen auf, wie der Wahnsinn der Verschmutzung zu stoppen ist. In einer Zeit, in der US-Präsident Trump wichtige Klima-Abkommen für sein Land für nichtig erklärt, sprechen sich Investoren, Erfinder, Wissenschaftler und Politiker für ein Umdenken aus, um unseren grünen Planeten zu schützten und konservative Strukturen aufzubrechen.

 

DE/US/BE 2017 | Regie: Carl-A. Fechner |mit: Nigel Barber

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 86 MINUTEN