Atlas

Zwangsräumungen von Altbauwohnungen, zur Not mit Gewalt. Gentrifikation in seiner ganzen Brutalität als normaler Job. Möbelpacker Walter schaut weg. Er und seine Kollegen vertreiben Menschen aus ihrem Zuhause. Und auch wenn er ahnt, dass sein Chef mit einem kriminellen Kurden-Klan unter einer Decke steckt – Walter tut, was getan werden muss. Erst als der 60-jährige ehemalige Gewichtheber die Wohnung von Jan und dessen kleiner Familie räumen soll, ändert sich sein Blick. Denn in Jan, der sich nicht vertreiben lassen will, meint Walter seinen Sohn zu erkennen, den er vor 30 Jahren im Stich gelassen hat.

 

D 2019 | Regie: David Nawrath | Rainer Bock, Albrecht Abraham Schuch, Thorsten Merten

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 100 MINUTEN