7 Minuten

Jean (Antoine Herbez) ist ein 55-jähriger Polizist, der seinen Sohn Maxime (Valentin Malguy) und den Freund seines Sohnes erhängt in einem Hotelzimmer entdeckt. Die Autopsie zeigt, dass er an einer Überdosis GHB starb, nur sieben Minuten nach seinem Freund. Während eines von Maximes Freunden organisierten Abends entdeckt Jean den Club BISOU, in den sein Sohn früher gegangen war. Dort trifft er Fabien (Clément Naline). Um mehr über die Geschehnisse zu erfahren, geht Jean mehrmals in den Club und wird schnell von den Bisouers ins Herz geschlossen. Fabien hängt sich an ihn, und Jean beginnt, seine Trauer mit dem Wunsch zu vermischen, die Welt seines Sohnes zu entdecken.

Mehr anzeigen
FSK n.n. / 78 MINUTEN