Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

Unser Programm für die Kinowoche vom 26.08. bis 01.09.

Nicht vergessen: Seit 17. August gilt in Potsdam die 3G-Regel. Das heißt, Sie müssen geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sein (nicht älter als 24h), um eine Vorstellung in Ihrem Kiezkino zu besuchen. Die Nachweise werden am Einlass kontrolliert. Nähere Informationen finden Sie hier:

Sommer-Rebellen in Anwesenheit von Regisseurin Martina Saková und den Darsteller*innen Kaya Marie Möller und Lunik Kleinmichel

 

Am 28. August um 14.30 Uhr

Jonas wünscht sich nichts mehr, als in den Sommerferien zu seinem coolen Opa Bernard in die Slowakei zu fahren. Seit dem Tod seines Vaters gibt es nur noch Zoff zu Hause und so haut Jonas nach einem erneuten Eklat kurzer Hand ab. Der lang erwünschte Sommer bei Opa kann beginnen. Doch Opa ist nicht mehr so, wie ihn Jonas in Erinnerung hat. Inzwischen in den Vorruhestand befördert, verhält er sich seltsam und launisch. Als sich Jonas mit dem Nachbarskind Alex anfreundet, hecken die beiden einen verrückten Plan für Opa aus: ein neues Hobby, eine neue Frau oder ein neuer Job muss her!

Räuberhände: Filmgespräch mit Romanautor Finn-Ole Heinrich

Am 29. August um 17 Uhr

Mit seinem Roman „Räuberhände“ von 2007 traf Finn-Ole Heinrich den Sound der Jugend: frech, lässig, locker. Das filmisch strukturierte Buch bietet sich für die Leinwand geradezu an, denn Heinrich hat selbst Regie studiert. Trotzdem hat sich – in Kooperation mit Heinrich – ein anderer Regisseur des Stoffs angenommen. Im freien Umgang mit der Vorlage inszeniert Ilker Çatak ein flottes, sexuell unverblümtes Abenteuer um eine große, prägende Jungsfreundschaft. (Programmkino.de)

Neu im Thalia

Weiterhin im Thalia

 

Letzte Vorstellung im Open Air Kinosommer am Waschhaus für 2021

Am 26. August um 22.00 Uhr

Kinder- und Jugendfilme

Vorpremiere am 29. August um 14.30 Uhr

Vorschau

Ab 02. September im Thalia!!!

Vorverkauf ab 13. September!!!

Thalia Kino Datenschutz

www.thalia-potsdam.de

Wir, die Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, Rudolf Breitscheid Str.50, 14482 Potsdam - Babelsberg, Handelsregister Potsdam HRB 11634
Geschäftsführer: Thomas Bastian

Newslettersystem powered by Digitale Offensive