Schönste Mädchen der Welt, Das

European Shooting Star Luna Wedler (BLUE MY MIND) beeindruckt als Roxy nicht nur die Nachwuchstalente Aaron Hilmer (EINSAMKEIT UND SEX UND MITLEID) und Damian Hardung („Club der roten Bänder“). Regisseur Aron Lehmann (HIGHWAY TO HELLAS) erzählt mit frischen Hip Hop-Beats und coolen Sprüchen ein turbulentes Liebesabenteuer. In dieser modernen Version von „Cyrano de Bergerac“ spielen in weiteren Rollen Anke Engelke (FRAU MÜLLER MUSS WEG!, „Ladykracher") als Cyrils Mutter, Heike Makatsch (HILDE, TATSÄCHLICH... LIEBE) und Johannes Allmayer (COLONIA DIGNIDAD) als überforderte Lehrer sowie die YouTube-Stars Jonas Ems und Julia Beautx als Klassenkameraden.

 

Wer ist das schönste Mädchen der Welt? Diese Frage weiß der 17-jährige Cyril (Aaron Hilmer) ganz klar zu beantworten: Für ihn ist der coolste Mensch auf Erden Roxy (Luna Wedler). Und das will er ihr auch zeigen, indem er ihr Gedichte und musikalische Rap-Songs schreibt und dafür auch von Flirt-Hilfen wie WhatsApp und Snapchat Gebrauch macht. Das einzige Problem an der Sache ist, dass Cyril eine ziemlich große Nase besitzt und sich deshalb schämt, sich offen zu seiner Zuneigung zu Roxy zu bekennen, weil er nicht glaubt, dass sie ihn jemals lieben könnte. Deshalb lässt er dem schönen, aber nicht besonders intelligenten Rick mit seinen Reimen Roxys Herz erobern. Das schönste Mädchen der Welt ist eine moderne deutsche Adaption des literarischen Werkes Cyrano de Bergerac, das als Theaterstück 1897 von Edmond Rostand geschrieben worden war. Der französische Schriftsteller und Poet hatte sich damals zu seiner gereimten Geschichte wiederum vom Leben des echten Savinien de Cyrano de Bergerac inspirieren lassen, hatte allerdings vieles zu dessen Biografie dazu erfunden.

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 103 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Montag
24. September
Dienstag
25. September