Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

Liebe Kinogäste,

Liebe Kinogäste,

langsam gehts´s los, die kinofreie Zeit neigt sich dem Ende. Die Vorfreude steigt. Am Mittwoch startet unser Open Air Kino am Waschhaus. Los geht’s mit der berauschenden Doku Aretha Franklin: Amazing Grace. Es folgen Systemsprenger – Abräumer beim Deutschen Filmpreis – am Donnerstag, die Komödie 25 km/h mit Lars Eidinger und Bjarne Mädel am Freitag und der Hollywood-Kult Joker am Samstag. Allerdings gibt es coronabedingt einige Einschränkungen: Tickets gibt es ausschließlich online im Vorverkauf. Es gibt keine Abendkasse. Beim Sitzen gelten Abstandsregeln. Am Einlass, am Bierwagen und auf den Toiletten gilt Maskenpflicht.

Zum kompletten Programm mit allen Highlights im Juni und Juli

 

Wiedereröffnung am 02. Juli

Und wie geht’s drinnen weiter? Unter Auflagen ist seit dem 06. Juni in Brandenburg Kino wieder erlaubt. Da wir aber von bundesweiten Filmstarts abhängig sind, orientieren wir uns in Sachen Wiedereröffnung an den von den Verbänden der Kinobranche vorgeschlagenen Neustart am 02. Juli. Eine vorher beginnende Testphase ist aber nicht ausgeschlossen. Und wer so lange nicht warten kann...

Mietet Euer Kino

…. kann ab sofort das Thalia für Privatvorstellungen mieten. 111 Euro für Gruppen bis zu 10 Personen. Für Gruppen bis 25 Personen 222 Euro. Kindergeburtstage sind ab 99 Euro möglich. Buchungen und Rückfragen bezüglich Terminen und Filmauswahl sind unter info@thalia-potsdam.de oder 0331/74 370 45 möglich.

 

Wir freuen uns drinnen und draußen wieder für Euch da zu sein !

 

Euer Thalia-Team

Aretha Franklin: Amazing Grace

Am Mittwoch, 17. Juni, 22 Uhr

 

Im Januar 1972 nimmt die US-amerikanische Singer-Songwriterin Aretha Franklin ihr Gospel-Album Amazing Grace live in der New Temple Missionary Baptist-Kirche in Los Angeles auf. Begleitet wird sie während dieser emotionalen Stunden vom Southern California Community-Chor unter der Leitung von Alexander Hamilton, der hinter ihr sitzt, während Aretha die gesamte, fast ausschließlich afroamerikanische Gemeinde vom Podium aus singend in ihren Bann zieht. Regisseur…

Zur Detailansicht

Systemsprenger

Mittwoch, 1. Juli, 22 Uhr Open Air Kino am Waschhaus

 

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen „Systemsprenger“ nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei Mama wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie…

Zur Detailansicht

25 km/h

Am Freitag, 19. Juni, 22 Uhr

 

Pack schlägt sich, Pack verträgt sich: So auch die Ü-40-Brüder Christian und Georg. Während Tischler Georg sich um den Vater gekümmert hat, ist Manager Christian durch die Welt gejettet. Jetzt ist der Vater tot, die ungleichen Brüder treffen sich nach jahrelanger Funkstille bei der Beerdigung wieder, haben sich aber nichts zu sagen. Bis genug Alkohol fließt und eine absurde Jugendidee wieder ausgekramt wird: Vom Schwarzwald bis nach Rügen mit dem Mofa, nie…

Zur Detailansicht

Joker

Am Samstag, 20. Juni, 22 Uhr im Open Air Kino am Waschhaus

 

Was braucht es, um Amok zu laufen? Spott, Scham, Prügel? Ja. Auch. Arthur ist ein Bilderbuch-Loser. Macht einen idiotischen Job als Clown in den Straßen von Gotham-City. Dabei will er eigentlich Stand-up-Comedian sein. Doch niemand lacht über seine Witze. Keiner will ihn sehen. Als er im Clownskostüm in der U-Bahn drei übergriffige Yuppi-Idioten abknallt, löst er ungewollt eine Anti-Establishment-Bewegung aus, die sich nicht mehr…

Zur Detailansicht

Thalia Kino Datenschutz

www.thalia-potsdam.de

Wir, die Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, Rudolf Breitscheid Str.50, 14482 Potsdam - Babelsberg, Handelsregister Potsdam HRB 11634
Geschäftsführer: Thomas Bastian

Newslettersystem powered by Digitale Offensive