Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

Liebe Kinogäste,

noch knapp eine Woche, dann startet wieder unser regulärer Kinobetrieb. Unser gesamtes Team freut sich schon mächtig aufs Kino und vor allem die Kinobesucher. Hier ein kleiner selbstgebastelter Trailer zur Einstimmung.

Auch in dieser Woche gibt es wieder Open Air Kino am Waschhaus. Am Mittwoch dreht sich in der amüsanten Feelgood-Geschichte Peanut Butter Falcon alles um Freundschaft, um Träume und darum, weshalb man nicht zum Arzt sollte, wenn man Visionen hat.

Ein Hauch von Cannes lässt sich am Donnerstag mit Ladj Lys Die Wütenden – Les Misérables erleben. Im letzten Jahr erhielt die von Viktor Hugo inspirierte wuchtige und wütende Parabel über das Verhältnis der Klassen im Paris der Gegenwart in Cannes den großen Preis der Jury.

Am Freitag zeigt Besser Welt als Nie die Geschichte von Dennis Kailing, der innerhalb von zwei Jahren die Erde umrundet. Alleine – auf einem Fahrrad.

Der Höhepunkt der Open Air Woche ist sicherlich Regisseur Bong Joon-hos preisgekrönte Sozialsatire Parasite, die nicht nur die Goldene Palme in Cannes gewann, sondern auch der große Abräumer bei der diesjährigen Oscar-Verleihung war.

Auch in unserem Solidarischen Online-Kino gibt es neuen Stoff fürs Kino auf der Couch. Der Geburtstag ist ein originellen Film Noir über einen Teilzeit-Vater, der über Nacht erkennt, was für ihn wirklich wichtig ist: sein Sohn! Mit Mark Waschke und Anne Ratte-Polle in den Hauptrollen.

Wir freuen uns auf Euch ! #zurückinskino

Euer Thalia-Team

Peanut Butter Falcon, The

Am Mittwoch, 24. Juni, 22 Uhr

 

Zak ist 22 Jahre alt und kam mit Down-Syndrom (Trisomie 21) zur Welt. Deshalb lebt er in einem Heim, wo er rund um die Uhr betreut wird. Hier kann Zak aber seinen großen Wunsch von einer Wrestling-Karriere nicht umsetzen, weshalb er eines Tages beschließt, lieber auszureißen und seinen Träumen hinterherzujagen. Wie das Schicksal es will, trifft Zak auf den Kleinkriminellen Tyler, der ihn trainiert und zu seinem Verbündeten wird. Immer wieder entgehen die zwei…

Zur Detailansicht

Die Wütenden - Les Misérables

Am Donnerstag, 25. Juni, 22 Uhr

 

Stephane hat sich vor kurzem der Kriminalpolizei von Monfermeil, einem Vorort von Paris, angeschlossen. Dies ist genau der Ort, an dem Victor Hugo 1862 seinen Roman "Les Misérables" (zu deutsch: "Die Elenden") spielen ließ. Zusammen mit Stephanes neuen Kollegen Chris und Gwada – beide erfahrene Mitglieder der Einheit – bemerkt er schnell die Spannungen zwischen den lokalen Gangs. Als das Trio eine Verhaftung vornehmen will, droht die Situation plötzlich und…

Zur Detailansicht

Besser Welt als nie

Open Air Kino am Waschhaus

 

in Anwesenheit von Regisseur und Protagonist Dennis Kailing

 

Besser Welt als Nie zeigt die Geschichte von Dennis Kailing, der mit dem Fahrrad die Welt umrundet. Mit der Frage 'was einen glücklich macht', aber ohne Erfahrung im Radreisen, springt der 24-jährige Dennis Kailing aus Gelnhausen (Hessen) ins kalte Wasser und fährt einfach los - immer Richtung Osten. Er trifft interessante, verrückte und auch "ganz normale" Menschen, lernt neue Kulturen und…

Zur Detailansicht

Parasite

Open Air Kino am Waschhaus

 

Schwarzhumorig, bitterböse, temporeiche und brillant inszenierte Tragikkomödie mit hohem Thrilleranteil. Der Cannes-Gewinner-Film von 2019 erzählt von einer vierköpfigen, arbeitslosen Familie, die am Existenzminimun in einem Keller lebt. Und deren jüngster Spross per Mouseklick nachgeholfenem Zufall bei der ausnehmend gutsituierten Familie Park einen Job als Aushilfslehrer ergattert. Doch nicht nur das. Junior bringt auch den Rest seiner Familie in der Villa unter.…

Zur Detailansicht

Geburtstag, Der

Am 16. Oktober in Anwesenheit von Regisseur Carlos A. Morelli sowie den Darstellern Anne Ratte-Polle und Mark Waschke

 

Der siebenjährige Lukas hat Geburtstag. Trotz angespannter Verhältnisse organisieren die getrennt lebenden Eltern Matthias und Anna eine große Kinderparty mit Pinata und Torte. Im Wohnzimmer toben die Kinder, in der Küche die Eltern: Der gestresste Matthias hat, mal wieder, das anstehende Vater-Sohn-Wochenende abgesagt und den versprochenen Zoobesuch verschoben. Als die Party…

Zur Detailansicht

Thalia Kino Datenschutz

www.thalia-potsdam.de

Wir, die Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, Rudolf Breitscheid Str.50, 14482 Potsdam - Babelsberg, Handelsregister Potsdam HRB 11634
Geschäftsführer: Thomas Bastian

Newslettersystem powered by Digitale Offensive