Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

Yesterday

Once Upon A Time ... In Hollywood

Unsere große kleine Farm

The Food Cure - Hope or Hype?

Gloria - Das Leben wartet nicht

Becoming Animal

Button Programm

Yesterday

Stell dir vor, außer dir kennt niemand die Beatles. Dann klaust du einfach ihre Songs und wirst so über Nacht zum Weltstar. Weil nach einem mysteriösen weltweiten Stromausfall tatsächlich außer Jack niemand die englischen Fab-Four kennt, wird der so leidenschaftliche wie erfolglose Musiker zur musikalischen Sensation. Denn Jack verkauft skrupellos die Beatles-Kompositionen als seine eigenen. Sein Erfolg ist so groß, dass sogar Popstar Ed Sheeran mit ihm auf Tournee geht. Doch der neu gewonnene Ruhm stellt Jacks Beziehung zu seinen Freunden und seine Familie auf eine harte Probe.

GB 2019 | Regie: Danny Boyle | Buch: Richard Curtis | mit: Himesh Patel, Lily James, Ed Sheeran | ca. 117 min.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
15.

Fr.
16.

Sa.
17.

So.
18.

Mo.
19.

Di.
20.

Mi.
21.

          10:30  
      11:45      
20:45 20:45 20:45   20:45 20:45 20:45

Once Upon A Time ... In Hollywood

Entweder man liebt ihn und seine Geschichten – oder man hasst ihn. Jetzt kommt Quentin Tarantinos mit Spannung erwarteter neuester (und letzter?) Coup auf die große Leinwand. Es geht um einen abgehalfterten Western-Serienheld, der sich als Bösewicht-Hauptdarsteller verheizen lässt, um seine Karriere überhaupt noch am Laufen zu halten. Es geht um sein ebenfalls in die Jahre gekommenes Stunt-Double, gleichzeitig sein bester Freund und Chauffeur. Es geht um Regisseur Roman Polanski, dessen bildschöne Schauspiel-Freundin Sharon Tate sowie die mörderische Manson-Familie. Eine fulminante, mit Andeutungen und Reminiszenzen gespickte Abrechnung – nicht nur mit Hollywood im Jahr 1969.

USA 2019 | Regie + Buch: Quentin Tarantino | mit: Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie, Al Pacino

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
15.

Fr.
16.

Sa.
17.

So.
18.

Mo.
19.

Di.
20.

Mi.
21.

      11:30      
17:00 17:00 17:00 17:00 17:00 17:00 17:00
20:15 20:15 20:15 20:15 20:15 20:15 20:15

Unsere große kleine Farm

Ein Traum. Ein Versprechen. Seine Realisierung. Als Molly und John Chester ihr Apartment verlieren, weil ihr Hund Todd zu viel bellt, stürzen sich die Beiden ohne Netz und doppelten Boden in ihr größtes Abenteuer: Sie bauen ihre eigene Farm auf. Auf 80 Hektar Land in den kalifornischen Hügeln bewirtschaften sie den Boden, der sie ernährt. Von den acht langen Jahren voller Arbeit, Niederlagen und wunderschönen Erfolgen erzählt das idealistische Paar, das mit 10.000 Ostbäumen und jeder Menge Haus- und Wildtieren ein einmaliges, fazinierendes Leben führt.

USA 2019 | Regie: John Cester

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
15.

Fr.
16.

Sa.
17.

So.
18.

Mo.
19.

Di.
20.

Mi.
21.

  16:30          

The Food Cure - Hope or Hype?

Am 16. August um 18.30 Uhr in Anwesenheit von Regisseurin Sarah Mabrouk

Obst und Gemüse gegen Krebs? Heilung durch gesundes Essen? Lieber pflanzliche Ernährung statt Chemotherapie und andere High-Tech-Medikamente? Verschiedene Patienten erzählen über ihre unterschiedlichen Erfahrungen bei ihrem Kampf gegen die tödliche Krankheit - mit von den Behörden (natürlich) nicht genehmigten Lifestyle-Methoden.

USA/D/F 2018 | Regie & Buch: Sarah Mabrouk

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
15.

Fr.
16.

Sa.
17.

So.
18.

Mo.
19.

Di.
20.

Mi.
21.

  18:30          

Gloria - Das Leben wartet nicht

Film zum Sonntag

Wenn du Mitte 50 bist und in Los Angeles lebst, sind Jugend- und Schönheitswahn dein ständiger Begleiter, droht Einsamkeit. Die lebenslustige Gloria, Mutter von zwei erwachsenen Kindern, verbringt ihre Nächte tanzend. Auf den Tanzböden diverser (Single)Clubs fühlt sie sich lebendig, kann ihre Scheidung, ihren langweiligen Job und ihr Alter vergessen. Eines Abends lernt Gloria den ebenfalls geschiedenen Familienvater Arnold kennen. Sie beginnt eine Affäre mit dem Pantoffelhelden. Doch wie ernst meint es Arnold? Welchen Preis ist Gloria bereit zu zahlen, nur um nicht mehr alleine zu sein?

USA 2019 | Regie + Buch: Sebastián Lelio | mit: Julianne Moore, John Turturro, Caren Pistorius

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
15.

Fr.
16.

Sa.
17.

So.
18.

Mo.
19.

Di.
20.

Mi.
21.

      18:30      

Becoming Animal

Vorpemiere am 21. August um 18.45 Uhr

Wir haben ihn verloren: Den Kontakt zur natürlichen Welt, die uns umgibt. Von der wir eigentlich ein Teil sind. Ein Teil sein sollten. Es aber kaum noch sind. Der Philosoph und radikale Denker David Abram war im Teton National Park in Wyoming, um Orte zu finden, an denen sich Mensch und Tier begegnen. Eine Welt, in der die Lebewesen unseren Planten auf unendliche Weise bereichern, den Vortritt haben.

CH/GB 2018 | Regie: Emma Davie | ca. 78 min.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
15.

Fr.
16.

Sa.
17.

So.
18.

Mo.
19.

Di.
20.

Mi.
21.

            18:45

Thalia Kino Datenschutz

www.thalia-potsdam.de

Wir, die Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, Rudolf Breitscheid Str.50, 14482 Potsdam - Babelsberg, Handelsregister Potsdam HRB 11634
Geschäftsführer: Thomas Bastian

Newslettersystem powered by Digitale Offensive