Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

Traumfabrik

Ganz großes Kino. Eine Romanze, wie man sie sich schöner nicht ausdenken kann. Angesiedelt in den Babelsberger Filmstudios, damals DEFA-Studios, kurz vor dem Mauerbau. Ein Stukkateur verliebt sich unsterblich in eine französische Schauspielerin. Weil er Milou unbedingt wiedersehen muss, wächst Emil über sich hinaus - und produziert einen Film. Natürlich mit Milou in der Hauptrolle. Und weil wahre Liebe keine Grenzen kennt, gibt es ein fulminantes Happy-End.

 

D 2019 | Regie: Martin Schreier | mit: Dennis Mojen, Emilia Schüle, Heiner Lauterbach

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

          10:30  
      11:30      
      13:15      
15:45 15:45 15:45 15:45 15:45 15:45 15:45
18:15 18:15 18:15 18:15 18:15 18:15 18:15
20:30 20:30 20:30 20:30 20:30 20:30 20:30

Geheimnis eines Lebens

Sie hat 50 Jahre lang ihr Land ausspioniert. Hat ihre Familie belogen. Ihr Land betrogen. Mit dem britischen Feind, der Sowejetunion, kollaboriert. Erst im Alter von 87 Jahren wird Melita Norwood als Spionin überführt und wegen Hochverrats festgenommen. Doch die studierte Physikerin wollte immer nur eins: Frieden. Dass die von den Briten zu Abwehrzwecken entwickelte Atomwaffe niemals gebaut werden würde. Ihre Hoffnung: Wenn auch die Sowjetunion die Konstruktionspläne hätte, wenn alle wüssten, welch verheerende Wirkungskraft die Bombe hat, würde sie letztlich keiner einsetzen.

 

GB 2018 | Regie: Trevor Nunn | mit: Judi Dench, Sophie Cookson, Tom Hughes

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

      11:15      
    16:45 16:45      
18:30 18:30 18:30   18:30 18:30 18:30
21:00 21:00 21:00 21:00 21:00 21:00 21:00

War of Art

Nordkorea gilt als das isolierteste Land der Welt, da der Führer Kim Jong-Un die Nordkoreaner von dem Rest der Welt abschirmt. Im Frühjahr 2016 reisen dennoch zehn Künstler aus verschiedenen Ländern in die Hauptstadt Pjönjang und zeigten zehn Tage lang nordkoreanischen Künstlern ihre umstrittensten Werke und hinterfragten dabei ihre Denkweise. Ein Projekt, das der erste Schritt zum kulturellen Austausch zwischen Nordkorea und der Außenwelt sein könnte. Doch gleichzeitig könnten die nordkoreanischen Behörden das Projekt als Propagandainstrument zu nutzen. Dennoch besteht die ganz kleine Hoffnung, dass die Kunstakademie als eine Art "trojanisches Pferd" in einer Gesellschaft frei von Rebellion agieren kann. In seinem Dokumentarfilm bietet Tommy Gulliksen eine außergewöhnliche Perspektive auf die nordkoreanische Kultur."

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

            18:45

Klavierspieler vom Gare du Nord, Der

Das Kostbarste in seinem Leben ist sein Talent. Sind seine Hände. Ist die Musik. Klavier zu spielen ist für den aus schwierigen sozialen Verhältnissen stammenden 20jährigen Mathieu eigentlich lebensnotwendig. Dennoch tritt er sein Talent mit Füßen. Bricht stattdessen mit seinen Freunden in eine Villa ein. Landet prompt vor Gericht und wird zu Sozialstunden verdonnert. Glücklicherweise muss er die in einem Musikkonservatorium ableisten. Dessen Leiter erkennt Mathieus Ausnahmetalent und meldet ihn beim internationalen Klavierwettbewerb an. Aber Mathieu braucht lange Zeit, um seine Chance zu be- und ergreifen.

 

F 2019 | Regie & Drehbuch: Ludovic Bernard |mit: Jules Benchetrit, Lambert Wilson, Kristin Scott Thomas

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

      12:00      

Becken voller Männer, Ein

Ü 40 bedeutet im besten Alter zu sein - bedeutet manchmal aber auch, durch eine schwere Sinnkrise zu taumeln. So wie Bertrand, den Depressionen quälen, weil er seit zwei Jahren arbeitslos ist. Aber auch Marcus, Simon, Laurent, Thiery, John, Basile und Avanish sind mit ihrem Leben nicht glücklich. Was liegt da näher, als das erste männliche Synchronschwimmteam zu gründen? Schöne Idee. Aber da geht noch mehr. Also wollen es die Herren in Badehose und mit Badekappe mit der internationalen Konkurrenz im Wasserballett aufnehmen. Angefeuert und gedrillt werdem sie von den Trainerinnen Delphine und der im Rollstuhl sitzenden Amanda. Gemeinsam überwinden die Männer nicht nur ihre jeweilige Krise – sie wachsen auch über sich hinaus.

 

F 2017 | Regie: Gilles Lellouche | mit: Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoît Poelvoorde

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

    16:15       16:15
18:15 18:15   18:15   18:15  
        18:45    
20:45 20:45 20:45 20:45   20:45  
            21:15

TKKG (2019)

Tarzan, Karl, Klößchen und Gaby – so nannte ihr Jugendbuchautor Rolf Kalmuczak seine 1979 erfundenen Detektivfreunde. Von der Jugendbuchserie wurden mittlerweile 14 Millionen Bücher und 33 Millionen Hörspiele verkauft. Aktuell gibt es 206 Folgen, zwei Mal schafften TKKG den Sprung auf die große Leinwand (1992 und 2006). Jetzt kommt die Geschichte der Freunde erneut ins Kino: Willis aka Klößchens Vater wird entführt und gleichzeitig eine wertvolle Statue aus dessen Kunstsammlung gestohlen. Willi bekommt Hilfe vom sportlichen Tim aka Tarzan, Computer-Nerd Karl und Polizistentochter Gaby. Gemeinsam decken die vier eine Verschwörung auf und wachsen zur Bande TKKG zusammen.

 

D 2019 | Regie: Robert Thalheim| mit: Emma-Louise- Schimpf, Ilyes Moutaoukkil, Lorenzo Germeno, Manuel Santos Gelke

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

  14:00 14:00       14:00
16:00     16:00   16:00  
        16:15    

Pets 2

Ja, so als New Yorker Haustier ist das Leben entspannt. Egal, ob Fellnase oder Stubentiger, Hoppler oder Vogel – man wird regelmäßig gefüttert, gestreichelt und wartet zum Dank einfach treu und brav ab, bis die Zweibeiner nach Hause kommen. Doch nichts bleibt wie es ist. Bei Vierbeiner Max gibt es menschlichen Nachwuchs und der kleine Schreihals muss natürlich beschützt werden. Und Max’ Freunde Gidget, Duke und Snowball haben auch so ihre aufregenden Veränderungen und Aufgaben zu bestehen.

 

USA 2018 | Regie: Chris Renaud | Animationsfilm

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

14:00 14:00 14:00 14:00 14:00 14:00 14:00
16:15 16:15 16:15 16:15 16:15 16:15 16:15
18:30 18:30 18:30 18:30 18:30 18:30 18:30
20:45 20:45 20:45 20:45 20:45 20:45 20:45

They Shall Not Grow Old

Er hat sich mit Blockbustern wie der Herr-der-Ringe-Trilogie einen Namen gemacht. Nun legt Peter Jackson seinen ersten Dokumentarfilm vor. Thema: Das Ende des Ersten Weltkrieges. Dabei nutzte Jackson bislang nie gezeigtes Filmmaterial aus dem britischen Imperial War Museum, restaurierte alte Aufnahmen mit innovativer Technik und verlieh ihnen nicht nur Farbe, sondern auch Soundeffekte und setzte einen Sprecher ein. Um die damalige Situation so lebensecht wie möglich zu zeigen.

 

GB/NZL 2018 | Regie: Peter Jackson | Dokumentarfilm

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

      12:00      
  16:15          
        16:45    
    18:45        

Unglaublichen Abenteuer von Bella, Die

Verlassen und hilflos, dabei verspielt und neugierig. Das ist Hundewelpe Bella, als sie von Medizinstudent Lucas gefunden und aufgenommen wird. Die beiden sind wie für einander geschaffen. Doch schnell trennt das Schicksal Herrchen und Vierbeiner. Aber die Fellnase gibt nicht auf und sucht unbeirrbar ihren Weg nach Hause. Zweieinhalb Jahre lang, 600 Kilometer und unglaubliche Abenteuer in der größten und höchsten Gebirgskette Nordamerikas später springt Bella in die Arme von Lucas. Der die Hoffnung nie aufgegeben hat, seine treue Gefährtin eines Tages wieder in seinem Leben zu haben.

 

USA 2018 | Regie: Charles Martin Smith | mit: Ashley Judd, Edward James Olmos, Wes Studi

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

    13:45        
14:00     14:00   14:00  
        14:30    

Dunkel, fast Nacht

Verschwundene Kinder. Schockierende Familiengeheimnisse. Eine Kriegsvergangenheit. Und Bedrohungen, vor denen sie ein ganzes Leben geflohen ist. Für die Journalistin Alicja Tabor ist die Rückkehr in ihre polnische Heimat verstörend. Eigentlich will sie nur das Schicksal einiger verschwundener Kinder aufklären und trifft sich daher mit den Familien der Vermissten. Doch dann stößt Alicja auf eine Spur, die mehrere Dekaden in die Vergangenheit zurückreicht.

 

PL 2019|Regie: Borys Lankosz|Drehbuch: Magdalena Lankosz|mit: Magdalena Cielecka, Marcin Dorocinski, Rafal Mackowiak

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

        21:15    

Mia und der weiße Löwe

Wenn ein Neuanfang deine Welt komplett auf den Kopf stellt: Nur widerwillig zieht die 11-jährige Mia mit ihren Eltern und ihrem Bruder von London nach Südafrika. Ihr Vater übernimmt eine Art Zuchtfarm für Großkatzen. Eines Tages bringt er ein weißes Löwenbaby mit nach Hause. Mia nennt das tapsige Knäul Charlie, zieht es mit der Flasche groß und zwischen beiden entsteht ein inniges Verhältnis. Drei Jahre später steht die Farm allerdings vor dem Bankrott und Mia macht eine schreckliche Entdeckung. Daraufhin reißt sie zusammen mit dem inzwischen stattlichen Löwen aus. Auf ihrer gemeinsamen Flucht quer durch Südafrika hat Mia nur ein Ziel: Charlie vor Trophäenjäger zu retten und den Löwen im fernen Timbavazi-Reservat in Sicherheit zu bringen.

 

FR/ZA/DE 2018 |Regie: Gilles de Maistre | mit: Daniah De Villiers, Mélanie Laurent, Langley Kirkwood

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

            10:30

Rocca verändert die Welt!

Wären wir nicht alle gerne ein bisschen Pippi Langstrumpf? Mutig, klug und vorurteilsfrei, fröhlich, frech und zupackend? Genauso so ein Mädchen ist die 11-jährige Rocca. Ihr Papa ist Astronaut und zur internationalen Raumstation ISS aufgebrochen, ihre Mama tot. Deswegen soll Rocca bei ihrer Oma bleiben. Aber die liegt im Krankenhaus. Weswegen Rocca nur mit ihrem Eichhörnchen Klitschko in Omas Villa lebt. Das geht natürlich nicht, meinen ihre Lehrer. Sie wollen das Mädchen in eine Pflegefamilie stecken. Kommt für Rocca nicht in Frage. Zumal sie sich um den obdachlosen Flaschensammler Casper kümmern muss. Das Mädchen kämpft für ihre Selbständigkeit, für Gerechtigkeit und beweist, dass ein Kind sehr wohl fähig ist, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

 

D 2019 |Regie: Katja Benrath |mit: Luna Maxeiner, Fahri Yardim, Casper Fischer-Ortmann

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

            10:00

Teen Titans Go! To The Movies

Alle Superhelden bekommen ihren eigenen Film – nur die Teen Titans nicht! Das finden Robin (Stimme im Original: Scott Menville), Beast Boy (Greg Cipes), Cyborg (Khary Payton), Raven (Tara Strong) und Starfire (Hynden Walch) höchst unfair und so machen sie sich unter Robins Führung auf in Richtung Hollywood. Der ewige Batman-Sidekick hat die Nase voll davon, immer nur als zweite Geige wahrgenommen zu werden – er will ein Star sein! Im Gepäck haben die Titans außer großen Träumen auch noch jede Menge durchgeknallte Pläne und Ideen. Doch sie haben die Rechnung ohne einen fiesen Superschurken gemacht, der die Weltherrschaft an sich reißen will und die jugendlichen Helden deshalb kurzerhand in die falsche Richtung schickt. Schon bald gerät die Freundschaft der Titans untereinander in Gefahr und das Schicksal der Heldentruppe steht auf dem Spiel.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

            10:30

Kleiner Aladin & der Zauberteppich

Basierend auf dem dänischen Kinderbuch-Bestseller Hodja fra Pjort von Ole Lund Kirkegaard (aus dem Jahr 1970) erzählt der animierte Kinderfilm die Geschichte vom kleinen Aladin und seinem Zauberteppich. Der abenteuerlustige Hodja ist ein Träumer, lebt in der Ortschaft Pjort und will die Welt sehen, auch wenn sein Vater anderes für ihn im Sinn hat. Doch eines Tages die Schneiderei der Familie zu übernehmen, kann sich Hodja beim besten Willen nicht vorstellen. Deshalb nutzt der Junge die große Chance, als der Händler El Faza ihm einen fliegenden Teppich anbietet und hebt am. Sein Ziel und Auftrag ist dabei, dem alten Mann seine Enkeltochter, Diamond, aus der Stadt des Sultans zurückzubringen.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

            10:00

Rebellinnen - Leg' dich nicht mit ihnen an!

Wenn das Leben dir ne Leiche gibt, mach ne Konserve draus. Ein bisschen makaber, ziemlich überdreht und am Ende sehr lustig ist die Geschichte der drei Freundinnen Sandra, Nadine und Marilyn. Sie alle arbeiten in der örtlichen Fischkonservenfabrik. Als Sandra versehentlich ihren Chef tötet, ist das nicht ihr größtes Problem. Denn da ist noch eine Tasche voller (Schwarz-)Geld. Für die drei Freundinnen wird es jetzt erst richtig turbulent.

 

F 2019 | Regie: Allan Mauduit|Drehbuch: Jérémie Guez | mit: Cécile de France, Yolande Moreau, Audrey Lamy

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
04.

Fr.
05.

Sa.
06.

So.
07.

Mo.
08.

Di.
09.

Mi.
10.

      19:00      

Thalia Kino Datenschutz

www.thalia-potsdam.de

Wir, die Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, Rudolf Breitscheid Str.50, 14482 Potsdam - Babelsberg, Handelsregister Potsdam HRB 11634
Geschäftsführer: Thomas Bastian

Newslettersystem powered by Digitale Offensive