Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

Sondernewsletter

Liebes Publikum,

vielen Dank für Eure unglaubliche Unterstützung und Eure guten Wünsche, die uns in den letzten Tagen über verschiedene Kanäle erreicht haben. Vielen Dank auch für die zahlreichen Gutscheinkäufe. Ihr greift uns damit in dieser herausfordernden Zeit wirklich sehr unter die Arme.

Das Thalia ist einsam, dunkel und verwaist. Unseren Räumen fehlt im Moment die Seele: unser Publikum. Damit Ihr uns nicht vergesst und die Zeit zuhause trotzdem mit großartigen Filmen verbringt, erhalten treue Thalia-Kunden und Unterstützer 90 Tage lang kostenlos Zugang auf die Online-Plattform MUBI.

MUBI ist die etwas andere Streaming-Plattform. Wie ein Kino oder Festival ist MUBI kuratiert. Jeden Tag wird ein neuer Film vorgestellt und ist dann 30 Tage lang verfügbar. Gezeigt werden vor allem Kult-Klassiker und preisgekrönte Meisterwerke. So sind aktuell Filme wie „3 Tage in Quiberon“, François Ozons „8 Frauen“ oder Charlie Chaplins „Der große Dikator“ zu erleben.

Im April warten Werke von Francis Ford Coppola, Kelly Reichardt, Federico Fellini oder Jean-Luc Godard und zahlreiche alte Bekannte aus der jüngeren Kinovergangenheit.

Nach Ablauf der kostenlosen 90 Tage kostet MUBI 9,99 € pro Monat und ist jederzeit kündbar.

Hier geht’s zu MUBI: mubi.com/thaliapotsdam

Uns wer noch keinen Thalia-Gutschein hat: Unterstützt uns jetzt und macht Euren Lieben zu Ostern eine Freude!

Bleibt gesund und vergesst uns nicht. #wirkommenwieder

Eurer Thalia-Team

Thalia Kino Datenschutz

www.thalia-potsdam.de

Wir, die Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, Rudolf Breitscheid Str.50, 14482 Potsdam - Babelsberg, Handelsregister Potsdam HRB 11634
Geschäftsführer: Thomas Bastian

Newslettersystem powered by Digitale Offensive