Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

Die Wunderübung

Auf der Suche nach Ingmar Bergman

NEU

Am 14. Juli 2018 wäre der schwedische Filmemacher Ingmar Bergman 100 Jahre alt geworden. Regisseurin Margarethe von Trotta nähert sich mit Felix Moeller seiner Person anhand von Lebensstationen in Schweden, Frankreich und Deutschland. Außerdem befragt der Film jüngere Generationen von Filmemachern nach ihrer Position zum Werk des Meister. Welches filmische Erbe hat er hinterlassen und wie hat er andere Filmschaffende durch seine Arbeit beeinflusst?

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

      10:30      
      14:15      
        16:15    
18:45 18:45 18:45     18:45 18:45

Foxtrot

NEU

Das wohlhabende Ehepaar Michael Feldmann und Daphna Feldmann erreicht in Tel Aviv eine schreckliche Nachricht: Ihr Sohn Jonathan ist als Soldat "im Dienst des Landes" gestorben. Die Trauer um ihr Kind ist bodenlos. Doch wie ist es dazu gekommen, wenn ihr Junge im Zuge seines Militärdienstes doch vor allem einen Grenzposten zusammen mit vier anderen Soldaten bemannt hat? Und wie sollen sie in Zukunft mit dem Verlust und ihren Schuldgefühlen umgehen? Foxtrot entfaltet die Tragödie seiner Protagonisten auf drei Zeit-Ebenen: zum Zeitpunkt, an dem die Eltern die traurige Nachricht vom Tod ihres Sohnes erhalten, in einer Rückblende zum Militärdienst des jungen Mannes und in einem Handlungssprung voraus, sechs Monate nach dem Verlust."

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

      11:30      
    17:30        
20:45 20:45   20:45 20:45 20:45  

Lomo - The Language of many Others

NEU

Karl verbringt seine Zeit auf seinem Blog „The language of many others“. Dort sammelt er Bilder und Videos – zum Beispiel Aufnahmen seiner eigenen Familie beim Abendessen, die er in eine Serie gleichförmiger Bilder anderer Familien aus der ganzen Welt stellt. Ist Identität nur eine Illusion? Diese Frage stellen sich auch viele der internationalen „Follower“ seines Blogs. Als er sich in seine neue Mitschülerin Doro verliebt, glaubt er endlich zu wissen, was er will. Auch Doro findet Gefallen an ihrem eigensinnigen und rebellischen Mitschüler. Doch das Glück währt nicht lange. Jetzt ist er überzeugt: Nichts ist wahrhaftig, alles ist willkürlich. Desillusioniert beginnt er ein gefährliches Spiel. Mehr und mehr übernehmen die „Follower“ die Macht über sein Leben und treffen seine Entscheidungen, am Ende sogar über Leben und Tod. Farbfilm

Am 14. Juli um 20 Uhr mit Regisseurin Julia Langhof.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

          10:30  
16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00
            18:00
18:30 18:30   18:30 18:30 18:30  
    20:00        

Speak Up

Femmes Totales - Filme VON Frauen

Durch SPEAK UP erheben europäische Schwarze Frauen ihre Stimme: Der Film konzentriert sich dabei auf die kollektiv erlebte Diskriminierung Schwarzer Frauen und den Kampf, sich das allgemein geltende Narrativ anzueignen: Also selbst zu definieren, was eine schwarze weibliche Perspektive ausmacht!

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

      10:30      
        18:15    

The Cleaners

Empört Euch & Macht's Besser

Enthüllt wird eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila, dem weltweit größten Outsourcing-Standort für Content Moderation. Dort löschen zehntausende Menschen in zehn Stunden Schichten im Auftrag der großen Silicon Valley-Konzerne belastende Fotos und Videos von Facebook, YouTube, Twitter & Co. Komplexe Entscheidungen über Zensur oder Sichtbarkeit von Inhalten werden so an die „Content Moderatoren“ outgesourct. Die Kriterien und Vorgaben, nach denen sie agieren, ist eines der am besten geschützten Geheimnisse des Silicon Valleys. Die Grausamkeit und die kontinuierliche Belastung dieser traumatisierenden Arbeit verändert die Wahrnehmung und Persönlichkeit der Content Moderatoren.

Zu Gast: Regisseur Hans Block, Prof. Dr. Pousttchi (Professor für Wirtschaftsinformatik und Digitalisierung an der Uni Potsdam)

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

            20:00

303

Film zum Sonntag

Jule (Mala Emde) ist auf dem Weg nach Spanien, um ihrem dort lebenden Freund mitzuteilen, dass sie schwanger ist. In ihrem Mercedes 303 Camper sammelt sie am Straßenrand den Tramper Jan (Anton Spieker) ein, der in Spanien seinen biologischen Vater aufsuchen will. Auf der langen Autofahrt kommen sich Jule und Jan durch tiefsinnige Gespräche immer näher.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

      18:00      

Biene Maja 2 – Die Honigspiele

Heller Aufruhr im Bienenstock: Ein Gesandter der Kaiserin hat den weiten Weg von Summtropolis auf sich genommen, um den Bienen der Klatschmohnwiese eine Nachricht zu überbringen. Ob diesmal ihr Traum in Erfüllung geht und sie endlich an den Honigspielen teilnehmen dürfen? Doch Majas Aufregung wandelt sich schnell zu bitterer Enttäuschung, als sie erfährt, dass der Bote nur gekommen ist, um die Hälfte ihrer Honigernte für die Spiele einzufordern. Und dabei brauchen sie den Honig doch so dringend für den Winter!

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

      10:00      
    14:00        

Matti & Sami und die drei größten Fehler des Unive

NEU

Das Universum muss jede Menge Fehler haben, findet der zehnjährige Matti. Sonst wären die Menschen doch viel glücklicher! Sein Vater Sulo wäre kein Busfahrer, sondern Computerspiel-Entwickler, so wie er es sich erträumt. Seine Mutter müsste sich nicht länger über ihren cholerischen Chef in der Arztpraxis ärgern. Und Matti selbst wäre schon längst einmal mit seiner Familie in Sulos Heimat Finnland im Urlaub gewesen... Also beschließt Matti, dem Glück ein wenig nachzuhelfen und erfindet einen Lotteriegewinn. Es gelingt ihm tatsächlich, Mama, Papa und seinen kleinen Bruder Sami nach Finnland zu locken.

Auch am 18. Juli im KinderFerienKino!

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

            10:00
    15:30        
            16:00
16:30 16:30   16:30 16:30 16:30  

Hände weg von Mississippi

KinderFerienKino

Endlich Sommerferien: die 10-jährige Emma kann es kaum erwarten, wieder bei Großmutter Dolly auf dem Land zu sein. Bei ihrer Ankunft stellt sie zufrieden fest, dass alles wie immer zu sein scheint. Aber das stimmt nicht ganz: Der alte Klipperbusch ist gestorben und sein Neffe Albert Gansmann, von Emmas Freunden nur der "Alligator" genannt, verplant das zukünftige Erbe auf seine Art. Mit dem Anwesen hat er Großes vor, für Klipperbuschs Stute Mississippi ist da kein Platz mehr. Deshalb bestellt er kurzerhand den Pferdeschlachter. Emma kann ihre Großmutter in letzter Minute überreden, ihm das Pferd abzukaufen. Doch schon kurze Zeit später möchte Gansmann die Stute gern wieder haben- und dafür ist ihm jedes Mittel recht.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

            10:00

Die Kleine Hexe

KinderFerienKino

Die kleine Hexe hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

            10:00

Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer

Liliane Susewind hat eine ganz besondere Fähigkeit: Sie kann mit Tieren sprechen! Doch weil sie dieses Talent schon öfters in Schwierigkeiten gebracht hat, erzählt Lilli nur sehr wenigen Menschen von ihrer Gabe. Als sie den geheimnisvollen Jess kennenlernt, merkt Lilli jedoch schnell, dass sie dem Jungen vertrauen kann. Sie weiht ihn in ihr Geheimnis ein und lässt sich von ihm bei ihrer neuesten, tierischen Mission helfen: Ein Tierdieb treibt sein Unwesen und Lilli will das kleine Elefantenbaby finden, das er entführt hat.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

    13:30        
            13:45
14:15 14:15   14:15 14:15 14:15  

Zwei Freunde und ihr Dachs

KinderFerienKino

Die junge Amanda befindet sich auf der Flucht vor dem Bösewicht Rasputin, der ihren Vater, einen brillanten Wissenschaftler, gefangen hält und ihn zwingen möchte, ein Serum zu entwickeln, mit dem sich Gedanken kontrollieren lassen. Alle Menschen auf der ganzen Welt würden so zu Rasputins Marionetten werden! Auf ihrer Flucht trifft Amanda auf die Freunde Knutsen und Ludwigsen, die ihr bislang so beschauliches Leben im Eisenbahntunnel hinter sich lassen und Amanda gemeinsam mit ihrem treuen Dachs zur Seite stehen. Können die heldenhaft-tollpatschige Amanda, der aufgekratzte Improvisationsspezialist Knutsen, der entspannte und leicht verschrobene Ludwigsen und der clevere Dachs den schurkischen Rasputin aufhalten?

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

            10:00

Ocean's 8

Was ihr Bruder kann, kann sie schon lange: Debbie Ocean, die Schwester von Gauner Danny Ocean ist aus dem Knast entlassen worden und stellt ein Team von Meisterdiebinnen zusammen, um den hieb- und stichfesten Coup umzusetzen, den sie während ihrer Zeit im Gefängnis geplant hat: Gemeinsam mit ihrer Komplizin Lou Miller versammelt sie die Juwelierin Amita, die Trickbetrügerin Constance, die Hehler-Expertin Tammy, die Hackerin Nine Ball und die Modedesignerin Rose, um der weltberühmten Schauspielerin Daphne Kluger bei der Met Gala eine wertvolle Halskette im Wert von 150 Millionen Dollar zu stehlen und sich dabei an einem fiesen Galeriebesitzer zu rächen.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

16:15 16:15 16:15 16:15 16:15 16:15 16:15
20:45 20:45 20:45 20:45 20:45 20:45 20:45

Meine teuflisch gute Freundin

Lilith, die 14-jährige Tochter des Teufels und wohnhaft in der Hölle, langweilt sich furchtbar zwischen all den erwachsenen Mitarbeitern ihres strengen Vaters, der sie permanent maßregelt. Denn irgendwie ist Lilith auch nur ein Teenager, der Spaß haben und die Welt erkunden will. Deshalb schließt sie mit ihrem Papa einen teuflischen Pakt: eine Woche hat sie Zeit, um auf der Erde einen guten Menschen zum Bösen zu bekehren. Schafft sie es, darf sie dort bleiben und weiter ihr Unwesen treiben. Gelingt es ihr nicht, droht ihr ein sterbenslangweiliger Job in der höllischen Buchhaltung - und zwar für immer.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

      15:45      
16:30 16:30 16:30     16:30 16:30

Die Wunderübung

Seit vielen Jahren sind die Historikerin Joana und Luftfahrtingenieur Valentin verheiratet, sie haben zwei erwachsene Kinder, doch mittlerweile ist ihre Beziehung am Ende. Eine gemeinsame Sitzung bei einem Paartherapeuten scheint die letzte Möglichkeit zu sein, ihre Ehe zu retten. Doch auch in der Probestunde bei dem Therapeuten scheint die Situation zunächst nur wieder eskalieren, als die alten Streitthemen wieder hochkochen. Doch dann erhält der Therapeut einen Anruf, der alles verändert… Adaption des gleichnamigen Theaterstücks von Daniel Glattauer. Das Kammerspiel erzählt in 90 Minuten Echtzeit die Ereignisse während der Therapiestunde.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

      13:45      
        14:15    
14:30 14:30 14:30     14:30 14:30
20:45 20:45 20:45 20:45 20:45 20:45 20:45

Candelaria - Ein kubanischer Sommer

Candelaria und Victor Hugo sind beide in den 60ern und leben 1994 auf Kuba. Das alte Ehepaar ist im Verlauf der Jahre nur aus Trägheit zusammen geblieben und teilt sich ihr Bett nur noch zum Schlafen. Ihren Lebensunterhalt verdienen sie vor allem für das Halten ihrer Hühner, die eher Haustiere als Nahrung sind. Während Victor als Lektor und in einer Tabakfabrik arbeitet, schuftet Candelaria in der Wäscherei im Keller eines Hotels. Hier findet sie zwischen den Laken eines Tages eine Videokamera und nimmt sie mit nach Hause. Erstaunlicherweise beginnt die Kamera das Eheleben wieder aufleben zu lassen, denn Victor entdeckt, dass seine Leidenschaft neu erwacht, als er seine Gattin durch die Linse des Aufnahmegeräts betrachtet.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

14:15 14:15     14:15 14:15 14:15
18:45 18:45 18:45 18:45 18:45 18:45 18:45

Das Doppelte Lottchen (2017)

Als Lotte und Luise sich in einem Ferienheim am Wolfgangsee zum ersten Mal treffen, stellen sie schnell fest, dass sie Zwillinge sein müssen. Zwar könnten die beiden vom Charakter nicht unterschiedlicher sein – Lotte ist schüchtern und verschlossen, Luise temperamentvoll und aufmüpfig – doch die beiden gleichen sich bis aufs Haar. Um den jeweils anderen Elternteil kennenzulernen und die Familie wiederzuvereinen, beschließen sie, die Rollen zu tauschen: Lotte, die bislang bei der Mutter der Zwillinge Charlize in Frankfurt lebte, zieht zu ihrem Vater Jan nach Salzburg, während Luise, die bislang in Salzburg wohnte, nach Frankfurt umsiedelt.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

      12:20      
    14:00        

Die Frau, die vorausgeht

Caroline Weldon (Jessica Chastain) reist im Sommer 1889 zu den Lakota-Indianern. Sie will dem Häuptling Sitting Bull helfen, Land für sein Volk zu behalten, denn die Regierung enteignet große Teile des Indianerlandes. Weldon schreibt als Aktivistin der National Indian Defense Association Briefe an die Bundesregierung. Sie wird Sekretärin, Dolmetscherin und Advokatin von Sitting Bull, lebte mehrere Jahre mit ihrem Sohn mit den Sioux zusammen und muss sich mit diversen Anfeindungen und Gerüchten der nationalen Presse auseinanderzusetzen.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

      11:45      
18:15 18:15 18:15 18:15 18:15 18:15 18:15
20:30 20:30 20:30 20:30 20:30 20:30 20:30

Liebe bringt alles ins Rollen

Für den erfolgreichen Geschäftsmann Jocelyn sind Frauen nichts weiter als Trophäen und ihm ist jedes Mittel recht, um ständig neue Damen ins Bett zu locken. Nach außen eitel und skrupellos, verbirgt er hinter dieser Fassade seine wahren Gefühle. Es ist doch so viel einfacher, oberflächlich zu sein! Als er eines Tages der attraktiven Julie begegnet, die perfekt in sein Beuteschema passt, setzt er wieder einmal alles daran, sie rumzukriegen. Durch einen Zufall wirkt es bei ihrem Kennenlernen so, als würde Jocelyn im Rollstuhl sitzen und er lässt Julie in dem Glauben. Doch dann stellt sie ihm ihre Schwester Florence vor, die wirklich im Rollstuhl sitzt, und Jocelyn verstrickt sich immer weiter in seinem Lügenkonstrukt.

Weitere Infos und Spielzeiten

Do.
12.

Fr.
13.

Sa.
14.

So.
15.

Mo.
16.

Di.
17.

Mi.
18.

13:45 13:45   13:45 13:45 13:45 13:45

Thalia Kino Datenschutz

www.thalia-potsdam.de

Wir, die Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Thalia Filmtheater Betriebs GmbH, Rudolf Breitscheid Str.50, 14482 Potsdam - Babelsberg, Handelsregister Potsdam HRB 11634
Geschäftsführer: Thomas Bastian

Newslettersystem powered by Digitale Offensive