Lux-Filmpreis: Kollektiv - Korruption tötet

Gewinner des LUX-Filmpreises des Europäischen Parlaments

 

Im Rahmen der Europäischen Filmwoche

 

Im Original mit englischen Untertiteln

 

Im Jahr 2015 wurden bei einem Brand im Bukarester Colectiv-Club 27 Menschen getötet und 180 verletzt. Kurz darauf sterben noch mehr Verbrennungsopfer in Krankenhäusern an Wunden, die nicht lebensbedrohlich waren. Ein Arzt steckt einem Team von investigativen Journalisten brisante Informationen. Eine Enthüllung führt zu einer anderen, als die Journalisten beginnen, einen großen Betrug im Gesundheitswesen aufzudecken. Als ein neuer Gesundheitsminister ernannt wird, bietet er einen beispiellosen Zugang zu seinen Bemühungen, um eine Reform des korrupten Systems anzustoßen, aber auch zu den Hindernissen, mit denen er konfrontiert ist. (Quelle: filmstarts.de)

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 109 MINUTEN