Berliner Philharmoniker (2020)

Am 31. Dezember um 17 Uhr

 

Ob der im Austausch mit maurischen Traditionen entstandene Flamenco Andalusiens, die in Tuchfühlung zur französischen Provence entfesselten Leidenschaften oder das am anderen Ende des atlantischen Ozeans erblühende Musikleben Lateinamerikas: Das Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker wird die Vielfalt der spanischen Musik zum Klingen bringen. Der virtuose Gitarrist Pablo Sáinz Villegas spielt Rodrigos Concierto de Aranjuez, und Kirill Petrenko leitet sein Orchester mit Favoriten und Wiederentdeckungen durch ein stimmungsvolles Programm ins neue Jahr.

 

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Pablo Sáinz Villegas Gitarre

 

»Silvesterkonzert«

Emmanuel Chabrier

 

España, Rhapsodie für Orchester

Joaquín Rodrigo

 

Concierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester

 

Pablo Sáinz Villegas Gitarre

Rodion Schtschedrin/Georges Bizet

 

Carmen-Suite für Streichorchester und Schlaginstrumente op. 37 (Auszüge)

Nikolaj Rimsky-Korsakow

 

Capriccio über spanische Themen op. 34

Manuel de Falla

 

El amor brujo: Introduktion und Feuertanz

 

(Änderungen vorbehalten)

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 100 MINUTEN