Bildungskino

Potsdam bewegt Bildung e.V. und das Thalia veranstalten regelmäßig die Filmreihe Bildungskino. Wir stellen Euch gemeinsam mit Filmemacher:innen und Protagonist:innen unsere oft neuen Lieblingsfilme rund um das Thema Lernen vor.

 

 

Spielen - Die Welt des Kindes

Am 19. Oktober um 18.30 Uhr

Zu Gast: Charlotte Mühlinghaus, Pikler-Pädagogin u.a.

Die vorliegende Dokumentation umkreist die Bedeutung des freien Spiels junger Kinder. Die Filmerin Katalin Pázmándi begleitete drei Kindergruppen der Emmi-Pikler-Krippe in Budapest im Verlauf eines Jahres. Es wird gezeigt, wie das Denken und Handeln der Erzieherinnen dazu beiträgt, dass die Kinder ihren Spielinteressen, ihren individuellen Bedürfnissen nach Experiment und Gemeinschaft, nach Tätigsein und Ruhe ungestört nachgehen können.

TICKETS & INFO

Teachers for Life - Lernen aus Verbundenheit

Am 09. November um  18.30 Uhr

Zu Gast: Sarina Hassine, Achtsamkeitslehrerin und Chefredakteurin AVE-Portal sowie eine weitere Protagonistin

Wir wollen, dass unsere Kinder zu eigenständigen, verantwortungs­vollen Persönlichkeiten reifen. Was kann Lehrer:innen darin unter­stützen, Stress abzubauen und im Kontakt mit sich und den jungen Menschen zu sein? Welche Faktoren sind es, die Lernen und Wachsen ermöglichen? Auf der Suche nach Antworten haben der Filmemacher Julian Wildgruber und die Bildungsexpertin Katrin Höckel den Dokumentarfilm Teachers For Life im Auftrag des AVE Instituts gemacht. Vier Pädagog:innen nehmen uns mit in ihren beruflichen Alltag, auf einen anderen Weg in der Bildung. Mit anschließender Podiumsdiskussion.

TICKETS & INFO

Zumutung Paradigmenwechsel – Bildung für nachhaltige Entwicklung gemeinsam verankern!

Am 26. November um 10 Uhr

Gäste: Nora Oemichen, Lehrerin, Aktivistin und Mitbegründerin von Teachers for Future Germany e.V.

Der Film bildete den Auftakt der 17. Projektetappe „Zumutung Paradigmenwechel – Bildung für nachhaltige Entwicklung gemeinsam verankern“ und zeigt Best-of der Etappen 1-16, inklusive der Ansätze und Forderungen von Teachers for Future Germany e.V.. Was muss in Schulen passieren, damit eine politische Bildung zu nachhaltiger Entwicklung greift? Wie können Lehrende junge Menschen in ihrem Bemühen um Klimaschutz unterstützen? Mit anschließender Podiumsdiskussion.

TICKETS & INFO