Anzeige

Thalia macht Schule

Tschick

Ab sofort für Schulvorstellungen im Thalia Programmkino buchbar!

Wolfgang Herrndorfs 2010 erschienener Roman "Tschick" war solch ein Bestseller, dass eine Verfilmung nur eine Frage der Zeit war. Regisseur Fatih Akin erweist sich als genau die richtige Wahl für dieses etwas andere Roadmovie über zwei Außenseiter-Jungs, die mit einem geklauten Lada durch die "ostdeutsche Walachei" kurven und dabei "den besten Sommer aller Zeiten" erleben. Ein lässiger, lebendiger, mitreißender Film!

Klassenstufe: ab 7. Klasse

Altersempfehlung: ab 12. Jahren

Genre: Literaturverfilmung, Road Movie, Coming-of-Age

Themen: Erwachsenwerden, Suche nach Identität, Abenteuer, Außenseiter, Freundschaft, Liebe, Familie, Wehmut, Freiheit, Rebellion, Naturerfahrung, Sexualität

Ausführliches pädagogisches Material finden Sie hier im Filmheft
 

Thalia macht Schule

Kino und Fernsehen sind feste Bestandteile unseres Alltags. Angesichts der allgemeinen Bilderflut ergibt sich immer mehr die Notwendigkeit, in der Schule Medienkompetenz zu vermitteln und Film als Kulturgut einzuordnen.

Wir bieten Ihnen täglich Schulvorstellungen zu einem günstigen Preis an. Wir beraten Sie gerne in der Filmauswahl und unterstützen Sie mit Filmheften.

Buchungen & Bestellungen nehmen wir unter 0331/ 74 370 70 oder per E-Mail entgegen.

Sollten Sie für einen Fachbereich einen Film wünschen, der sich genau mit dem Thema Ihres Unterrichts befasst, gibt es mit Sicherheit eine Möglichkeit, den dementsprechenden Film nach Absprache zu bestellen. Die Kinosäle eignen sich ebenfalls für anschließende Unterrichtsstunden.

Information

Reservierung:

Für Filme die aktuell im Thalia-Programm laufen können wir Reservierungen bis einen Tag vor der gewünschten Vorstellung annehmen. Telefon: 0331/ 74 370 70! Bei Filmen, die extra besorgt werden müssen, sollte die Reservierung mindestens zwei Wochen im Voraus vorliegen.

Zeiten:

Schul- und Sondervorstellungen können je nach Wunsch Montag-Freitag zwischen 7.30 Uhr und 12.30 Uhr beginnen.

Preise:

Von 20-34 Schüler: 6,50 Euro/ Person
35-49 Schüler: 6,00 Euro/ Person
50-99 Schüler: 5,50 Euro/ Person
100-149 Schüler: 4,50 Euro/ Person
150-199 Schüler: 4,00 Euro/ Person
Ab 200 Schüler: 3,50 Euro/ Person
(Pro 10 Schüler hat ein Lehrer freien Eintritt)

Preise gültig für Filme im aktuellen Programm.
Für Filme, die extra besorgt werden müssen wird, je nach Verleih, eine Grundgebühr von 100 bis 180 € fällig.

Unterrichtsmaterialien stellen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Im Vorfeld können Sie sich natürlich auch auf folgenden Seiten informieren.

Vision Kino
Filmernst
Lernort Kino
Institut für Kino und Filmkultur