Polnischer Filmklub der Uni Potsdam

Studierende der Polonistik präsentieren das neue polnische Kino. Nach einer Einführung folgt der Film (OF mit dt. Untertiteln) mit anschließendem Gastgespräch und Diskussion zum Film. Für Polnisch-Interessierte wird zum Abschluss ein Schnupperkurs Polnisch (für Anfänger) und ein Sprachworkshop (für Fortgeschrittene) angeboten. Das Projekt wird mit freundlicher Unterstützung vom Polnischen Institut Berlin, dem Programmkino Thalia Babelsberg und der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg ermöglicht. Betreuung: Malgorzata Mrosek (Lektorat Polnisch, Universität Potsdam).

Weitere Informationen:

Facebook: www.facebook.com/polnischerfilmclub
filmPolska: www.filmpolska.de/

Mit Dr. Tytus Jaskulowski (Politikwissenschaftler am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam)

Am 23. April um 18 Uhr

Polnische Sprachfassung mit deutschen Untertiteln

"Ironie und Schicksal als Gegenwartsbewältigung"

Film: Der Ausflug - REJS

Ein Ausflugsdampfer auf der Weichsel Ende der 60er-Jahre, auf ihm eine bunt zusammengewürfelte Gesellschaft von lauter schrecklich durchschnittlichen Mitmenschen, die zu unterhalten einer von ihnen zum „Kultur- und Bildungsinstrukteur“ gemacht wird: ein Panoptikum der Absurditäten realsozialistischen Kulturbetriebs und Kultfilm zugleich, bis heute.

Filmseite