Anzeige

Kinderkino - Termine für Kinder, Jugendliche, Lehrer und Eltern im Thalia

Bibi & Tina - Der Film

aktuell im Programm!

Der sowohl in Komödien ("Rubbeldiekatz") wie in Kinderfilmen ("Hände weg von Mississippi") zuletzt äußerst sattelfeste Detlev Buck bringt frischen Wind in die klassischen Geschichten aus dem Kiddinx Imperium ("Bibi Blocksberg", "Benjamin Blümchen"). Sein knallbunter Mix aus Teenager-Abenteuer, peppigem Pop-Musical und Öko-Crime-Story besitzt viel Humor, ist originell inszeniert und bietet in Lina Larissa Strahl und Lisa-Marie Koroll ein Newcomer-Duo in den Titelrollen, das hübsch, talentiert und ganz schön sexy ist.

Antboy

Der zwölfjährige Pelle (Oscar Dietz) ist eher schüchtern und introvertiert. Nicht zuletzt aus diesem Grund hat er immer wieder Ärger mit den "Terror-Zwillingen", zwei rowdyhaften Altersgenossen. Als Pelle eines Tages wieder einmal auf der Flucht vor ihnen ist, wird er plötzlich von einer Ameise gebissen. Nun ist plötzlich enorm stark, kann Wände entlangklettern und Säure versprühen – die "Terror-Zwillinge" haben keine Chance mehr ...

Mitmachkino: Aschenbrödel und der gestiefelte Kater

Am 16. April um 10 Uhr (für Kinder ab 4 Jahren)

Was ist Mitmachkino?

MitMachKino ist eine neue Art von Kino. Zum ersten Mal müssen die Kinogänger nicht mehr still im Sessel sitzen. Sondern sie dürfen (und sollen!) mitspielen, mitsingen, mitklatschen, tanzen und was immer ihnen gefällt. MitMachKino richtet sich an die ganz Kleinen. Freigegeben sind die Filme ohne Altersbeschränkung, geeignet sind sie für jedes Kind, das einem Film für eine Stunde folgen kann. Also so ungefähr ab 4 Jahre. Und weil die Kinder im Saal wirklich mitmachen, vergeht die Zeit wie im Flug.

Die Dinos sind los

Am 16.4. um 10 Uhr im Ferienkino

Kaum ein Kinderzimmer ist frei von ihnen: Dinosaurier! Die vor 65 Millionen Jahren ausgestorbenen Urzeittiere faszinieren den menschlichen Nachwuchs schon seitdem die Forscher sich und uns anhand von Fossilien- und Knochenfunden die ersten Bilder von ihnen machen konnten. Die ausgelöschten Arten wie etwa der berühmte Tyrannosaurus mit seinen gigantischen Maßen wirken auf die jungen Fans märchenhaft und real zugleich, was sie zu idealen Kinofiguren macht ...

Amazonia - Abenteuer im Regenwald

Starttermin: 24. April

Infolge eines Flugzeugabsturzes kommt das kleine Kapuzineräffchen Sai frei und befindet sich plötzlich inmitten des überwältigenden Amazonas-Dschungels. Sein Problem: Er wuchs in Gefangenschaft auf, die urige Flora und Fauna flößen ihm daher einen ordentlichen Respekt ein. Von der Magie der natürlichen Heimat angezogen, wagt sich Sai dennoch immer weiter vor und erlebt eine ganze Reihe spannender Abenteuer ...

Ich - Einfach unverbesserlich 2

Am 16.4. um 10 Uhr im Ferienkino

Der Superschurke Gru hat inzwischen mit seiner kriminellen Vergangenheit abgeschlossen und führt mit seinen drei Adoptivtöchtern ein beschauliches Leben. Außer der Organisation von Kindergeburtstagen, dem Abwimmeln unliebsamer Verehrer seiner Töchter und den Verkupplungsversuchen seiner Nachbarin hat er nicht viel zu tun. Erst als es zu einigen mysteriösen Vorfällen kommt, die auf das Konto eines neuen Superschurken gehen könnten, sieht sich Gru vor neue Aufgaben gestellt ...

Pettersson und Findus - Kleiner Quälgeist, große Freundschaft

Am 23.4. um 10 Uhr im Ferienkino

Der alte Pettersson (Ulrich Noethen) lebt auf einem malerischen kleinen Gutshof. Seine Tage verbringt er mit handwerklichen Tätigkeiten, Angeln und dem Füttern seiner Hühner. Eigentlich hat er alles, was man zum Leben braucht, doch er fühlt sich ein wenig einsam. Da kommt ihm der kleine Kater gerade recht, den ihm seine Nachbarin Beda Andersson (Marianne Sägebrecht) schenkt. Anfangs noch skeptisch, kann Pettersson sich aber bald immer mehr für den kleinen Racker begeistern ...

Fünf Freunde 3

Am 23.4. um 10 Uhr im Ferienkino

Eigentlich war ein entspannter Urlaub am Meer geplant, doch als George, Julian, Dick, Anne  und Hund Timmy auf der schönen Urlaubsinsel in Thailand ankommen, wartet schon wieder ein Abenteuer auf die fünf Freunde: Während Onkel Quentin  seine Zeit mit wissenschaftlichen Recherchen verbringt, stoßen die Kinder auf ein versunkenes Schiff. In dem Wrack finden sie einen mysteriösen Kompass ...