Anzeige

Kinderkino - Termine für Kinder, Jugendliche, Lehrer und Eltern im Thalia

Rico, Oskar und die Tieferschatten

aktuell im Programm

Rico (Anton Petzold) ist ein wenig begabter, zehnjähriger Junge aus Berlin, der bei seiner alleinerziehenden Mutter wohnt. Er freundet sich mit dem hochbegabten, zwei Jahre jüngeren Oskar (Juri Winkler) an – und gemeinsam verbringen sie fortan ihre Freizeit damit, auf Verbrecherjagd zu gehen ...

Lola auf der Erbse

aktuell im Programm

Eigentlich könnte Lolas (Tabea Hanstein) Welt ziemlich in Ordnung sein: sie ist elf Jahre alt und lebt mit ihrer Mutter Loretta (Christiane Paul) auf dem alten aber wunderschönen Hausboot „Erbse“. Doch seit sich ihr Vater vor zwei Jahren „in Luft aufgelöst hat“, ist Lola immer mehr zur Außenseiterin geworden. Ständig gibt es Ärger. Zu allem Überfluss passiert dann auch noch das Unfassbare ...

Jack

Starttermin: 16. Oktober

Jack ist zehn Jahre alt und noch nicht lange im Heim. Es ist Sommer. Die Vorfreude auf die Ferien ist groß. Doch am letzten Schultag wird er nicht abgeholt ...

Studio Ghibli Film Festival 2014

Die Klassiker der Studiogründer und Regisseure Hayao Miyazaki und Isao Takahata

ab 16.10.:  CHIHIROS REISE INS ZAUBERLAND
ab 23.10.:  DAS WANDELNDE SCHLOSS
ab 06.11.: PONYO
ab  20.11.: DIE LEGENDE DER PRINZESSIN KAGUYA
am 29.11. und 30.11. zeigen wir noch einmal WIE DER WIND SICH HEBT

Löwenzahn - Das Kinoabenteuer

Im Ferienkino am 22. Oktober um 10 Uhr

Laila hätte sich nicht träumen lassen, dass Ferien bei ihrer Tante Yasemin in Bärstadt so aufregend sein können. Kaum ist sie aus dem Wagen gestiegen, steckt sie bereits mitten in einem spannenden Abenteuer. Denn Fritz Fuchs, der mit Yasemin befreundet ist, kennt nicht nur das Versteck eines legendären Schatzes, er hat mit einem falschen Freund aus der Kindheit auch eine alte Rechnung offen ...

Die Vampirschwestern 2 - Fledermäuse im Bauch

Starttermin: 16. Oktober

Die Vampirschwestern sind zurück mit ihrem nächsten Abenteuer! Endlich haben die Sommerferien begonnen und Dakaria (LAURA ROGE) und Silvania (MARTA MARTIN) freuen sich schon darauf, sie mit ihren Freunden Helene, Jacob und Ludo beim Zelten zu verbringen. Als Daka erfährt, dass die Vampir-Band Krypton Krax in Deutschland auf Tour geht, kann sie ihr Glück kaum fassen - denn sie ist ein großer Fan von Mädchenschwarm Murdo (TIM OLIVER SCHULTZ), dem coolen Lead Sänger der Band.

Der kleine Nick macht Ferien

Im Ferienkino am 22. Oktober um 10 Uhr

Am Ende des Schuljahres macht sich der kleine Nick mit Papa, Mama und Oma auf den Weg ins Hotel Beau-Rivage, das direkt am Meer steht. Nick braucht wie immer nicht lange, um neue Freunde zu finden: Ben, der gar nicht im Urlaub ist, sondern dort lebt, Früchtchen, der andauernd isst...sogar rohen Fisch! Djodjo, der seltsam spricht, weil er Engländer ist, Paulchen der Jammerlappen und Como, der immer Recht haben will, was den andern schon ein bisschen auf die Nerven geht.

Die Boxtrolls

Starttermin: 23. Oktober

Die Macher der Oscar-nominierten Meisterwerke «Coraline» und «ParaNorman» präsentieren einen weiteren aussergewöhnlichen Familienfi lm in hochklassiger Stop-Motion-Animation. Kurios-liebenswürdige Figuren, die irgendwo tief unter der Stadt leben, werden erbittert gejagt, weil sie angeblich Käse und kleine Kinder stehlen. Doch in Wirklichkeit sind die putzigen BoxTrolls harmlos und gemütlich. Sie tun niemandem etwas zuleide und haben vor den Menschen noch viel mehr Angst als diese vor ihnen.

Das magische Haus

Im Ferienkino am 29. Oktober um 10 Uhr

Auf der Flucht vor einem Sturm findet der kleine Kater Thunder Unterschlupf in einem magischen Haus. Zauberer Lawrence und die lebhafte Truppe seiner verzauberten Spielsachen nimmt den neuen Mitbewohner gerne auf. Doch nicht alle sind über den pfiffigen Zuwachs erfreut. Maus Maggie kann Thunder nicht ausstehen – was in der Natur der Dinge liegt. Aber auch der grummelige Hase Jack kann einen Nebenbuhler nicht gebrauchen ...

Otto ist ein Nashorn

Im Ferienkino am 29. Oktober um 10 Uhr

Der 10-jährige Topper lebt mit seinen Eltern in einem kleinen Dorf. Als er eines Tages einen Bleistift findet, zeichnet er damit ein Nashorn an die Wand seines Kinderzimmers. Doch was ist das? Topper traut seinen Augen nicht. Auf einmal wird die Zeichnung lebendig und ein tonnenschweres Nashorn steht plötzlich in seinem Kinderzimmer.

Quatsch und die Nasenbärbande

Starttermin: 6. November

Das Leben der Kinder von Bollersdorf könnte so schön sein, wenn der Ort wegen seiner Durchschnittlichkeit nicht von der Gesellschaft für Konsumentenforschung entdeckt worden wäre. Hier sollen neue Produkte getestet werden. Was den Bollersdorfern gefällt, lässt sich überall gut verkaufen, wissen die Marktforscher. Doch während die Eltern des Ortes begeistert mitmachen, haben ihre Kinder schnell die Rotznasen voll von den lästigen Warentestern.