Anzeige

Ein Tag im September

 

Woche zurück vor
Fr
24. Nov
Sa
25. Nov
So
26. Nov
Mo
27. Nov
Di
28. Nov
Mi
29. Nov
Do
30. Nov
Es gibt keinen aktuellen Spielplan.
 
Schweiz / UK / Deutschland
1999
0 min
FSK: 12
Deutschland sah, mit den Olympischen Sommerspielen 1972 in München, die große Chance, das Ansehen wiederherzustellen, was nicht zuletzt durch die von den Nazis "missbrauchten" Spielen 1936 in Berlin gelitten hatte. Am elften Tag geschah jedoch das unvorstellbare: Am 5. September 1972 drangen bewaffnete palästinensische Terroristen in das Olympische Dorf ein, überfielen das Quartier der israelischen Mannschaft, erschossen zwei Mitglieder und nahmen den Rest als Geisel.


236 arabische Gefangene sollten mit der Aktion aus diversen Gefängnissen freigepresst werden. Die israelische Regierung signalisierte sofort, dass sie nicht bereit sei, irgendwelche Verhandlungen aufzunehmen. Die Chancen für die Geiseln schienen zu schwinden. Walter Tröger, damals Bürgermeister des Olympischen Dorfs, und diverse Polizisten versuchten mit den Terroristen in einen Dialog zu treten - allerdings ohne Erfolg. Das Ende ist bekannt, wird aber hier bewegend und spannend erzählt...