Anzeige

Gäste, Aktuelles und Sonderveranstaltungen

Wildes Herz

Vorpremiere am 06. April um 19 Uhr

Ein mitreißendes Porträt eines jungen Musikers, der sich mit großem Herzen und noch größerer Klappe gegen den Rechtsruck stemmt und dabei von nichts aufzuhalten ist.

Regisseur Charly Hübner begibt sich auf eine sehr ehrliche und humorvolle Reise mitten ins wild schlagende Herz einer aufgewühlten Region zwischen Verlierern und Gewinnern, zwischen Rückschlägen und tanzenden Triumphen.

Wildes Herz

Am 11. April um 17 Uhr mit den Regisseuren Charly Hübner und Sebastian Schulz, Darsteller Jan „Monchi“ Gorkow & Produzent Lars Jessen

Ein mitreißendes Porträt eines jungen Musikers, der sich mit großem Herzen und noch größerer Klappe gegen den Rechtsruck stemmt und dabei von nichts aufzuhalten ist.


Regisseur Charly Hübner begibt sich auf eine sehr ehrliche und humorvolle Reise mitten ins wild schlagende Herz einer aufgewühlten Region zwischen Verlierern und Gewinnern, zwischen Rückschlägen und tanzenden Triumphen.

Horst Evers LIVE

Der Kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex

Am 09. Juni um 20 Uhr

Freuen Sie sich auf ein brandneues Programm von Horst Evers, dem „Meister des Absurden im Alltäglichen“ (Jury des Deutschen Kleinkunstpreises)! Ein Abend, pickepacke voll mit ganz frischen Geschichten direkt vom Erzeuger rund um die Themen Anstand, Moral und was man so dafür oder auch davon hält. Hier und anderswo.

Auf der Bühne liest, ruft, dröhnt, zischt und wummert Horst Evers seine Geschichten
heraus, dass es nur so eine Art hat. Es ist sehr viel drin in diesem Abend, wie immer
verpackt in vielen kleinen, harmlos beginnenden Erzählungen. Vor allem aber ist es
ein grandioser Spaß. Für das Publikum, genauso wie für Horst Evers selbst.